Aktuelles

Top Aktuell

Kreisverband:

Die Koalition im Main-Taunus-Kreis steht

Neue Koalition für die zukünftige Kreispolitk – CDU, Die Grünen und die FDP vereinbaren Zusammenarbeit für die nächsten fünf Jahre – Hauptamtlicher im Kreisausschuss auch für Die Grünen

Top Aktuell

Kreisverband:

Zur Unterstützung unseres Kreisbüros suchen wir eine/n Mitarbeiter/in

Ab sofort, befristet bis zum 30.03.2021, für 10 Stunden wöchentlich. Die Vergütung erfolgt nach TVöD E6 Stufe 3. Dienstort: Hofheim Bewerbungen an: FDP-Kreistagsfraktion Main-Taunus Kirschgartenstraße 11, 65719 Hofheim, info@fdp-mtk.de

Vom Portal Liberal

Kreisverband:

Angriff auf die Grundsteuer

• Drastische Steuererhöhungen drohen

• Wohnungsbau wird zusätzlich erschwert

• Verwaltungskosten steigen weiter an

Kreisverband:

Florian Rentsch als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt

Bei der turnusmäßigen Wahl des Fraktionsvorstands der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag wurde Florian RENTSCH in seinem Amt als Fraktionsvorsitzender einstimmig bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden Jürgen LENDERS als stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Schatzmeister der Fraktion sowie René ROCK als Parlamentarischer Geschäftsführer (beide einstimmig).

Schwalbach

Chris Higman zum Brexit

In einer persönlichen Erklärung hat der britische FDP-Stadtverordneter auf die unvorhergesehenen Folgen der Brexit-Abstimmung in Großbritannien aufmerksam gemacht - nichtzuletzt, dass sie seinen Status als Unionsbürger kosten könnte und damit auch seinen Platz in der Stadtverordnetenversammlung. Dabei bekennt er sich als überzeugter Europäer.



Eppstein

„MUNTERE OPPOSITION“

In die konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung in der nächsten Woche gehen die Freidemokraten mit liberalem Mut und pragmatischer Demut (in Abwandlung des Theodor-Heuss­Worts: "Demut vor dem Bürger und Mut vor Königsthronen"). Gestärkt durch das Wählervotum und mit der auf vier Mitglieder verdoppelten Fraktion freuen sich die Freien Demokraten auf muntere Oppositionsarbeit, die mit frischen Ideen und klugen Neuansätzen überzeugen will. Opposition nach liberalem Verständnis heißt, dass nach neuen Lösungen für die alten Probleme gesucht wird, dass es keine Denkverbote geben darf und dass der Sinn fürs Machbare allen Ideologien vorzuziehen ist. "Wir glauben uns nicht im Besitz der allein seligmachenden Wahrheit, aber das darf unbequeme Erkenntnisse zum Beispiel bei der Haushaltskonsolidierung nicht ausschließen", hebt Bärbel Oetken, Stadtverbandsvorsitzende der FDP und neues Mitglied der Eppsteiner Stadtverordnetenversammlung, hervor.

Suchen 

Veranstaltungen

Termine